Spartenbericht 2016

Für das Berichtsjahr 2016 kann die Volleyballsparte ein ähnliche Bilanz ziehen wie im Vorjahr. Die Trainingsabende (montags 20 - 22 Uhr) finden regelmäßig statt (Ausnahmen Feirtage und Urlaubstage), wobei im Schnitt sechs bis sieben Spieler aktiv sind.

Weiterlesen: Spartenbericht 2016

Spartenbericht 2015

Das Volleyballjahr 2015 stand unter keinem guten Stern. Vor allen Dingen führten die vielen Verletzungen zu phasenweise erheblichen Ausfällen im Trainingsbetrieb. Erschwerend kamen dann noch beruflich oder familiär bedingte Fehlzeiten dazu. Aber trotz aller Widrigkeiten blieb ein harter Kern von sechs bis acht Spieler/innen übrig, der nicht im Geringsten daran dachte, den wichtigen Ausgleichstermin wegfallen zu lassen.

Weiterlesen: Spartenbericht 2015

Spartenbericht Volleyball 2011

Das Volleyballjahr 2011 kann als "Katastrophenjahr" für die Volleyballsparte gesehen werden, weil sich nicht nur das Wetter von seiner extremen Seite zeigte. Es konnte nicht einmal im Freien gebeacht werden. Sogar das FMF-Turnier in Meldorf wurde wegen der miserablen Wetterlage abgesagt, obwohl wir eine Mannschaft hätten stellen können.

Weiterlesen: Spartenbericht Volleyball 2011

Spartenbericht 2012

Spartenbericht Volleyball 2012

Die Volleyballsparte hat kein leichtes Spieljahr hinter sich. Vor allem die zahlreichen Verletzungen bzw. gesundheitliche Probleme mussten so manchen Trainingsabend ausfallen lassen. Umso schöner war jedoch das Gruppengefühl, als dann gerade die Verletzten nach ihrer Zwangspause wieder zum Training erschienen sind. So konnte trotz der personellen Not die Volleyballsparte aufrecht erhalten werden. Außerdem profitierten Heidi und Thomas von „zusätzlichen“ Gästen!

Weiterlesen: Spartenbericht 2012